Mehr Infos zu Coding&Robotik4Kids Bonn

unsere Kinder wachsen in einer völlig anderen Umwelt auf als wir. Im Laufe der Zeit werden die verschiedenen Lebensbereiche Kindergarten, Schule, Ausbildung und der Beruf immer stärker durch Computer, Internet und Handys beeinflusst. Dies wird auch Digitalisierung genannt. Aber wer bereitet unsere Kinder auf diesen Schritt so richtig vor? Aktuell ist es ein „Hineinwerfen“ ohne Auffangen und alle sollen einfach „schwimmen“. Warum wollen wir unseren Kindern nicht gutes Handwerkszeug mitgeben, wenn wir doch die Kenntnisse in unserer Gesellschaft besitzen?

Genau diese Frage haben sich auch viele MitarbeiterInnen der Deutschen Telekom gestellt und die soziale Initiative IT@School gegründet. Wir versuchen ehrenamtlich Kindern Handwerkszeug für die bevorstehende Digitalisierung mitzugeben. Wir sollen möglichst viele Kinder erreichen. Deshalb engagieren wir uns an Schulen, Kitas und weiteren Bildungseinrichtungen.

Die Initiative IT@School möchte gemeinsam mit Partnern bei Coding&Robotik4Kids zeigen, wie einfach Technik, wie einfach Robotik ist, und wie spielerisch und spannend Programmieren ist. Wir laden Lehrkräfte, Schulklassen, Mitarbeiter*innen von Nachmittagsbetreuungsangeboten, Kinder und Eltern ein, verschiedene Roboter auszuprobieren, sich zum Thema Medienkompetenz zu informieren, selbst eigene Programme zu erstellen und an Schnupperkursen teilzunehmen. Das Spielerische und die Selbstwirksamkeit stehen bei dem Event im Vordergrund: es wird quasi beim Spielen gelernt!

 

 

                              Deutsche Telekom, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn

 

09:00 – 17:00       Coding&Robotik-Marktplatz für alle zum Programmieren, Ausprobieren, Spielen:
Mitmach-Angebote                                            für Lehrkräfte und Eltern
Coding-Schülerlabor                                         Medienkompetenz
Spiele mit Calliope                                             Einsatz von Calliope an Schulen
Roboterparcours                                                spielend Programmieren
Robotik, AI, und noch viel mehr                       Künstliche Intelligenz

09:00 – 15:00       Vorträge und Workshops für Lehrkräfte (mit Voranmeldung)

09:00 –  16:00       Workshops für Schulklassen (mit Voranmeldung)

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer*innen KOSTENFREI !!! Zielgruppe Klasse 3 bis 10
Also kommt einfach vorbei und erlebt was uns verbindet.

Coding&Robotik – Marktplatz

Roboter Parcours, Mitmachspiele, Schülerlabor, Infostände zu Coding, Robotik und Künstlicher Intelligenz und noch viel mehr: Hier können die Kids viele spannende Dinge ausprobieren, anschauen und viel Spaß haben. Und das alles ganz kostenlos! Und zum Abschluss erhalten alle Kinder eine Urkunde und einen kleinen Preis für die erfolgreiche Teilnahme.

Wenn Sie mit einer ganzen Schulklasse den Coding&Robotik-Marktplatz besuchen wollen, dann benötigen wir eine Voranmeldung per Mail an bonn@robotik4kids.de.

Weitere Besucher, z.B. Kinder mit ihren Eltern, sind jederzeit herzlich willkommen.

Vorträge für Lehrkräfte

Für Lehrkräfte, Betreuer*innen und Eltern werden interessante Vorträge und Informationsveranstaltungen angeboten:

  • Vortrag zum Einsatz von Calliope in Klassen 3 bis 10 als Ganztagesangebot oder im Unterricht.
  • Vortrag zu Medienkompetenz für Kinder 5. Klasse – Das erste Smartphone. Tipps und Tricks aus Erfahrung unserer Tutoren.
  • Künstliche Intelligenz – was ist das
  • Der innovative Weg zur Digitalen Schule
  • Bundesweite Informatikwettbewerbe
  • Sicherheit im Netz
  • und weitere

Die Vorträge werden ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen angeboten. Anmeldung bitte per Mail an: bonn@robotik4kids.de

Workshops für Schulklassen:

Die Workshops dauern jeweils eineinhalb Stunden. Die geplanten Themen sind

  • Programmieren mit dem Calliope für Einsteiger
  • Programmieren mit dem Calliope für Fortgeschrittene
  • Mit Socialmedia deine Stadt entdecken und gestalten
  • Analog trifft Digital: Grundschule
  • Makerspace: ich baue meinen eigenen Roboter (z.B. mit Lego und Mindstorm oder Arduino)
  • Wie funktioniert die digitale Welt?
  • Scratch für Grundschüler*innen

Hierfür benötigen wir eine Voranmeldung mit den folgenden Infos per Mail bonn@robotik4kids.de:

Name der Schule, Name der Klasse (z.B. 4b), Name der Lehrkraft, Anzahl der Kinder und der Begleiter*innen,
E-Mailadresse.

Im Anschluss an den Workshop empfehlen wir mindestens eine weitere Stunde für die Mitmachangebote und Spiele auf unserem Coding&Robotik-Marktplatz einzuplanen. Und zum Abschluss erhalten alle Kinder eine Urkunde und einen kleinen Preis für die erfolgreiche Teilnahme.

 

 

 

Partner vor Ort:

IT@School – eine Initiative der Telekom MitarbeiterInnen

Deutsche Telekom AG

T-Labs

Fraunhofer IAIS

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

hello world

Bonn digital

DigiKids

MakerSpace

Robocup German open

Teachtoday

Medienpädagogik Stadt Bonn

Telekom Ausbildung

IHK

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)

und weitere

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Schüler*innen!

Angela Held-Kreuder, Melanie Ginko und Heike Söll (Orga Team)

E-Mail: bonn@robotik4kids.de

Zurück